Jugend-Filmwettbewerb
DEINBLICK IN DIE NATUR 2014

Liebe junge Regisseurinnen und Regisseure!

DEINBLICK IN DIE NATUR war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich und so werden wir in diesem Jahr unseren Jugend-Filmwettbewerb fortsetzen. Auch heuer ist für Schüler zwischen 11 und 21 Jahren wieder angesagt, mit dem Auge der Kamera die Natur und Umwelt zu erkunden.


Diese Themen stehen 2014 zur Auswahl:

"Natur– porträtiert"
Ein Thema, das der Fantasie und Beobachtungsgabe keine Grenzen setzt.

"Erde – Boden: Grundlage des Lebens"
Dieser Themenkreis beleuchtet die buchstäbliche Grundlage des Lebens, ...

weiterlesen »

Filmwettbewerb
DEINBLICK IN DIE NATUR
Rückblick auf die Preisverleihung 2013

Am 15. November 2013 fand die Preisverleihung des Filmwettbewerbs DEINBLICK IN DIE NATUR der Hofpfisterei im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg statt. Der Saal war besetzt bis auf den letzten Platz. Und auch für das Gruppenbild zum Schluss reichte die Bühne nicht aus und es mussten noch Stühle davor gestellt werden.

Es ist sehr erfreulich, dass der Filmwettbewerb immer mehr Z...

weiterlesen »

Symposium "Wasser – Leben in Bewegung" 11. Oktober 2013, Museum Mensch und Natur NACHBERICHT

Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes und Teil ihres Umweltengagements veranstaltete die Hofpfisterei am 11. Oktober 2013 ein erfolgreiches und bestens besuchtes Symposium zum Thema "Wasser – Leben in ...

weiterlesen »

DEINBLICK IN DIE NATUR 2013

3. Jugend-Filmwettbewerb der Hofpfisterei für Jugendliche zwischen 11 und 21 Jahren unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle


DEINBLICK IN DIE NATUR - Unter di...

weiterlesen »

Preisverleihung
DEINBLICK IN DIE NATUR 2012
Der zweite Filmwettbewerb der Hofpfisterei

Wir konnten bei unserem Filmwettbewerb auf den Erfolg vom letzten Jahr aufbauen, sogar mit deutlich mehr, sehr guten Einsendungen. Außerdem hat auch das Interesse von offizieller Seite und von den Schulen an dem Wettbewerb deutlich zugenommen. Das große Highlight, auf das sich alle besonders gefreut haben, war die Preisverleihung im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg am 09. Nove...

weiterlesen »

Spendenaktion für das Tierheim München – ein erster Zwischenstand

Die Hofpfisterei rief ihre Kunden Ende Januar zur Spendenaktion für das Tierheim München auf. Im Zuge dessen wurden die Filialen in München und teilweise auch im Umland mit Spendendosen und Kundeninformationen über die Situation des Tierheims ausgestattet. Die Resonanz war riesig und so war nach zwei Tagen schon die erste Dose voll. Natürlich warte...

weiterlesen »

Spendenaktion für das Tierheim München

Die Hofpfisterei bittet ihre Kunden: Spenden Sie zum Wohl der Tiere

Tier- und Umweltschutz sind für Nicole Stocker, die Geschäftsleiterin der Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH, weit mehr als ...

weiterlesen »

EINLADUNG zur Preisverleihung

Jugend-Filmwettbewerb
DEINBLICK IN DIE NATUR 2012

09. November 2012
Hubertussaal, Schloss Nymphenburg
16 – 20 Uhr


PROGRAMM

16.00 Uhr: Begrüßung und Einführung

<...

weiterlesen »

NACHBERICHT Symposium "BROT" 12. Oktober 2012, Seidlvilla München

Der Themenkomplex "Ernährung" bildet dieses Jahr den Fokus des Münchner Klimaherbstes. Ein umfangreiches Programm bietet zahlreiche Veranstaltungen, die das Thema unter diversen Aspekten beleuchten. S...

weiterlesen »

Münchens BIO-Brotbox Aktion 2012

Schirmherrschaft:
Staatsminister für Unterricht und Kultus
Dr. Ludwig Spaenle
Oberbürgermeister der Stadt München
Christian Ude


500 SchülerInnen der Ludwig-Thoma-Realschule packen 27.00...

weiterlesen »

Panguana ist jetzt Naturschutzgebiet

Empfang anlässlich der Ernennung Panguanas zum Naturschutzgebiet, am 2. Juli 2012 im Museum Mensch und Natur, Schloss Nymphenburg.


Mit einem großen, feierlichen Festakt wurde am 02. Juli 2012 im ...

weiterlesen »

Jugend-Filmwettbewerb
DEINBLICK IN DIE NATUR 2012

Nach dem großen Erfolg von DEINBLICK IN DIE NATUR 2011, findet der Jugend-Filmwettbewerb der Hofpfisterei auch in diesem Jahr wieder statt. Die Schirmherrschaft übernimmt erneut der bayerische Kultusm...

weiterlesen »

Berichte zu Preisverleihung und Symposium DEINBLICK IN DIE NATUR

Preisverleihung
Die Preisverleihung des ersten Jugendfilm-Wettbewerbes der Hofpfisterei am 18.11.2011 im Hubertus Saal, Schloss Nymphenburg war ein großer Erfolg. Das Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal, staunte über die Filme, die auf großer Leinwand ihre Wirkung entfalten konnten und freute sich mit den Gewinnern, die ihre Preise und Urkunden von Frau...

weiterlesen »
Wir sind die Regisseure unserer Zukunft.
Die Umwelt liegt in unserer Hand.



Preisverleihung
Der erste Jugendfilmwettbewerb der Hofpfisterei unter der Schirmherrschaft des Kultusmi...

weiterlesen »

Filmwettbewerb DEINBLICK IN DIE NATUR


Unter dem Motto „Wir sind die Regisseure unserer Zukunft. Die Umwelt liegt in unsrer Hand!“ veranstaltet die Hofpfisterei zusammen mit dem Museum Mensch und Natur, der Produktionsfirma Denkmal Fil...

weiterlesen »

2011: Die Tradition der Bio-Brotbox wird auch 2011 in gleicher Weise wie 2010 beschrieben und wie in den Jahren davor, fortgesetzt. 2011 packen wir 26.000 Boxen und hoffen dann, wie jedes Jahr, einen Erfolgsbericht im Herbst verschicken zu können.

Die Bio-Brotbox 2010 für München und die Städte und Landkreise Starnberg, Fürstenfeldbruck, Germering, Dachau, Freising, Bad Tölz, Wolfratshausen und Erding.

Im Jahr 2010 wurde die Brotbox zum sech...

weiterlesen »

DVD-Sonderedition der Hofpfisterei: Drei Filme von Bertram Verhaag – "Menschen, die die Welt verändern"

Im Rahmen ihres ersten Jugend-Filmwettbewerbes "DEINBLICK IN DIE NATUR" gibt die Hofpfisterei zusammen mit Denkmal Film eine DVD-Sonderedition dreier Filme des renommierten Regisseurs und Filmemachers...

weiterlesen »

Auftaktveranstaltung zum Filmwettbewerb 2011 "DeinBlick in die Natur"

Am 08. Juli 2011 hieß es Leinen los bei der großen Auftaktveranstaltung des Jugend-Filmwettbewerbs DEINBLICK IN DIE NATUR der Hofpfisterei unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers, Dr. Ludwig Spaenle. Getagt wurde im Münchner Stadtmuseum mit Jugendlichen und deren Gruppen, wie etwa die Jugendgruppe der Greenpeace München.

In Vertretung des Schirmherrn hielt...

weiterlesen »

Boden – Quell des Lebens Bodensymposium zeigt Vielfalt und Bedeutung der Böden Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes Symposium zum Thema der Boden: Quell des Lebens oder wertloser Dreck?

Das von der Hofpfisterei initiierte Bodensymposium „Quell des Lebens oder wertloser Dreck?“ im Münchner Stadtmuseum beschäftigte sich mit dem Boden als eine der wichtigsten Lebensgrundlagen auf unsere...

weiterlesen »

Panguana – das Regenwaldprojekt der Hofpfisterei

Wälder sind die Lebensgrundlage unseres Planeten. Sie regulieren das Klima, sie mildern Witterungsextreme wie Hitze, Frost, Trockenheit und Stürme.

Besonders in den tropischen Regenwäldern werden d...

weiterlesen »

Der Malwettbewerb der Hofpfisterei in Regensburg

Wir freuen uns, Euch die tollen Preise vorzustellen (jeweils pro Altersgruppe):

1. Preis: Ein Wochenende auf einem Bio-Bauernhof für Dich und Deine Eltern
2. Preis: Stadtführung mit der Stadtmaus Regensburg zum Thema "Landleben vor 100 Jahren" mit anschließendem Essen in einer Gaststätte
3. Preis: Ein Buch "Schatzkammer Natur" und ein Satz Wachsmalkreiden

Alle weiteren ...

weiterlesen »

Die Bio-Brotbox 2009 für München und die Städte und Landkreise Starnberg, Fürstenfeldbruck, Germering, Dachau, Freising, Bad Tölz, Wolfratshausen

Wenn etwas nachhaltig wirken soll, dann muss es wiederholt werden. Das dachten sich auch die Veranstalter der erfolgreichen Bio-Brotbox Aktion in München, die heuer zum 4. Mal stattfand. In einer Gemeinschaftsaktion packten am 23.9.09 wieder mehrere hundert Kinder des Asam-Gymnasiums in München die 25 000 Bio-Brotboxen für die ABC-Schützen in München und der Region.
Mit dies...

weiterlesen »

Preisverleihung zum Kinder-Malwettbewerb

Dies war der krönende Abschluss des umfangreichen Projektes der Hofpfisterei, in Zusammenarbeit mit dem Museum Mensch und Natur und dem oekom-Verlag, das die Ausstellung Schatzkammer Natur sowie das dazugehörende gleichnamige Buch umfasste mit dem Ziel die Kenntnis der heimischen Tier und Pflanzenwelt zu fördern, denn nur was man kennt und schätzt kann man schützen. Vor diesem ...

weiterlesen »

Ausstellung „Schatzkammer Natur“, mit Bildern von Rita Mühlbauer, im Museum Mensch und Natur in Nymphenburg, vom 17.7 bis 18. 10. 2009

Man kann nur schützen, was man kennt und schätzt.
Davon gingen die beiden Initiatorinnen, Frau Margaretha Stocker und Rita Mühlbauer aus, als sie 2002 in Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogels...

weiterlesen »

Malwettbewerb

Anknüpfend an die positive Wirkung der Bildkarten als einen Weg, die Natur mit den Mitteln der Kunst zu entdecken, hat die Hofpfisterei für den Sommer und Herbst 2009 den großen Malwettbewerb für Kin...

weiterlesen »

Bayerischer Verdienstorden für Siegfried Stocker

Der Bayerische Verdienstorden, Bayerns höchste Auszeichnung, wurde am 11. Juni 2008 Herrn Siegfried Stocker in der Münchner Residenz von Ministerpräsident Dr. Beckstein verliehen. Mit dem Bayerischen Verdienstorden, 1957 vom Bayerischen Landtag geschaffen, werden Personen geehrt, die sich mit herausragendem Einsatz und außerordentlichem Engagement um den Freistaat Bayern verdi...

weiterlesen »

Münchens BIO-Brotbox - Aktion 2008 Schirmherr: Oberbürgermeister Christian Ude

700 SchülerInnen des Asam - Gymnasiums packten 24 000 BIO-Brotboxen für alle ABC Schützen in München, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Germering und Dachau sowie den Landkreisen.


Ort: Asam-Gymnasium...

weiterlesen »

Iss was?! Besuchen Sie die Ausstellung zum Entdecken und Schmecken Im Kinder - und Jugendmuseum München, Arnulfstrasse 3, am Hauptbahnhof vom 1. Mai. 2008 bis 31. März 2009, geöffnet werktags von 14.00 bis 17.30 Uhr an Sonn- und Feiertagen von 11.00

Die Ausstellung Iss was?! zum Thema Ernährung und Umwelt für Kinder ist auf die Initiative der Hofpfisterei und mit ihrer Unterstützung sowie weiteren Förderern, der AOK und dem Ministerium für Unter...

weiterlesen »

Die Hofpfisterei auf der größten Festmeile aller Zeiten!

Am Wochenende vom 19. und 20. Juli 2008 war ganz München und Umgebung zum Flanieren, Staunen und Mitmachen am Altstadtringfest anlässlich des 850sten Stadtgeburtstags auf den Beinen. Zumindest, wenn man der Statistik Glauben schenken darf, wurden am gesamten Wochenende auf dem Altstadtring über 1 Million Besucher gezählt, die sich auf 7 Kilometern Festmeile verteilten.
Die me...

weiterlesen »

Die Hofpfisterei auf dem AOK- Gesundheitstag am 24. 3. 2007 in München.

Die AOK hat in ihren Räumen in der Landsberger Strasse einen sehr gelungenen Informationsstag für die Öffentlichkeit veranstaltet zum Thema,:“Wie erhalte ich meine Gesundheit.“ Die verschiedensten Themen zur Gesundheit wurden durch unterschiedliche Firmen und Institute an einzelnen Ständen vorgestellt.

So gab es z.B. eine Gruppe, die die gesundheitliche Wirkung von Bewegung ...

weiterlesen »

Ergebnisse des Brotbelegwettbewerb waren auf den Litfasssäulen in München zu sehen.

Das Thema Gesunde Ernährung für Kinder ist ein wichtiges Thema in der Hofpfisterei und wird auf unterschiedlichste Art vermittelt. Ein Schwerpunkt in diesem Rahmen bildet die Bio-Brotbox–Aktion.
Bei dem von der Hofpfisterei organisierten Brotbelegwettbewerb am 11. 7. 07 in der griechischen Aristoteles-Schule in der Edmund-Rumpler-Strasse ging es darum, den Kindern ein heiter...

weiterlesen »

Mobilität und Klimaschutz Urkunde für die Hofpfisterei

Die Hofpfisterei wurde am 20. Juli 2007 im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus zusammen mit 5 weiteren Münchner Betrieben für die Teilnahme am Förderprogramm Betriebliches Mobilitätsmanagement geehrt.

Kurt Kapp, Vertreter des Referenten für Arbeit und Wirtschaft und Jörn Peter von der Arqum Umweltmanagement GmbH stellten der Presse das Programm vor. Die teilnehmenden Firmen ...

weiterlesen »

MÜNCHENS BIO-BROTBOX - AKTION 2007

Ein Gemeinschaftsprojekt:
Initiiert, gefördert und organisiert von der Hofpfisterei München

700 SchülerInnen packten 24 000 BIO-Brotboxen für die ABC Schützen in
München und Landkreis
Fürstenfeldbruck und Landkreis
Dachau und Landkreis
Schirmherr: Oberbürgermeister Christian Ude



S...

weiterlesen »

Aus dem Stand 16 neue Kindergruppen gegründet!

Die UNESCO hat für 2005 bis 2014 die Dekade der Bildung für nachhhaltige Entwicklung ausgerufen und in diesem Rahmen werden vorbildliche Projekte ausgezeichnet, die von der UNESCO als beispielhaft für...

weiterlesen »

Healthy-Cities-Award: "Grüner Apfel"

Am 21. Dezember 2006 wurde der Hofpfisterei und im speziellen der Familie Stocker von Herrn Bürgermeister Monatzeder "Der Grüne Apfel" verliehen.
Ausgezeichnet wurde damit die Umsetzung des Konzepts ...

weiterlesen »

Die Hofpfisterei und die Vormals Königlich Bayerischen Hoflieferanten

2006 wurde in München das Jubiläum 200 Jahre Königreich Bayern gefeiert. Aus diesem Anlass schlossen sich die noch existierenden ehemaligen Hofbetriebe und Hoflieferanten zu einer Vereinigung
"Vorma...

weiterlesen »

Vergabe des Siegels Öko-Qualität - garantiert aus Bayern durch Landwirtschafts- minister Josef Miller

Die Nürnberger Bäckerei Drexler erhielt im Januar 2006 dieses bedeutende Qualitätssiegel. Bei der großen Pressekonferenz wurde vor allem die Rolle der Bio Mühle Nr. 1, der Meyermühle in Landshut, als wichtige Stelle der Qualitätsprüfung des Getreides und seiner Verarbeitung hervorgehoben. Links im Bild Peter Geldner, Vorstand der Meyermühle, Bildmitte Dieter Drexler und rechts ...

weiterlesen »

Eine Faire Angelegenheit!

Auf einigen unserer Kaffeesorten finden Sie das TRANSFAIR Siegel, was so viel bedeutet, dass dieser Kaffee unter sozialverträglichen Umständen und zu fairen Preisen für die Kaffee-Bauern angebaut und ...

weiterlesen »

Museum der Stadt Hameln: "Roggenbrot macht Wangen rot"

Vom 15. August bis 9. November 2005 fand in Hameln, im Museum der Stadt, eine bemerkenswerte und erfolgreiche Ausstellung mit dem Titel "Roggenbrot macht Wangen rot" statt.
Gezeigt wurden Ackerbau, Mühlenwesen und Bäckerhandwerk einst und heute. Das Brot, als das wichtigste Nahrungsmittel des Alltags, sollte in seiner großen Bedeutung wieder ins Bewusstsein gerufen werden...

weiterlesen »

2005 Die Hofpfisterei auf der BUGA.

Thema des Sommers 2005 war die BUGA in München, deren Motto "Ökologie und Nachhaltigkeit" ganz der Firmenphilosophie der Hofpfisterei entsprach. So hatte die Hofpfisterei während der ganzen Zeit auf ...

weiterlesen »

Die 1 km lange Generationentafel "Brot und Spiele"

Das besondere Event war am 21.5.2005: Die 1 km lange Tafel auf der Buga-Terrasse. Der Dialog der Generationen stand unter dem Motto Brot und Spiele. Das Brot lieferte die Hofpfisterei, die Spiele d...

weiterlesen »

Butterbrot für die Kinder.

Damit auch die Kleinsten ein Gefühl für gesunde Ernährung bekommen ging Frau Ruppert von der Hofpfisterei in verschiedene Kindergärten, zum Beispiel in die Siegerburgstrasse, in den Kindergarten Maria...

weiterlesen »

2004 war das Jubiläumsjahr der 20-jährigen ökologischen Brotherstellung.

Die Hofpfisterei fühlt sich ihrer 700 jährigen Geschichte als Münchner Hofbäckerei ebenso verpflichtet, wie ihrem Engagement für eine zukunftsorientierte Ökologie, für die sie sich vor 20 Jahren entschieden hat. Die erfolgreiche Umstellung eines konventionell geführten Betriebs auf eine rein ökologische Herstellung galt es zu feiern. Aus diesem Anlass erschien das Hofpfisterb...

weiterlesen »

Das Rathaus offen für Kinder und Ihre Familien.

Am 13. und 14. November 2004. Buntes Treiben herrschte in den Gängen und Räumen des Münchner Rathauses, das seine Pforten geöffnet hatte unter dem Motto "Kinderrechte und Kinderkonvention". Fast 30.000 Gäste sind gekommen. Die Hofpfisterei unterstützte das Projekt und beteiligte sich mit einem Verkaufsstand sowie einem speziellen Event zum Thema: "Kinder machen ihre Butterbr...

weiterlesen »

Die Hofpfisterin

2003 entstand im Auftrag des Bayerischen Fernsehens "Die Hofpfisterin", ein Film der Regisseurin und Produzentin Angelika Sigl, der am 18.10.2003 zum ersten mal in Bayern 2, in der Sendung: Unter u...

weiterlesen »

Die Hofpfisterei schützt die Natur!

Auch im Jahr 2014 setzen wir unsere beliebte Postkartenserie fort und widmen uns erneut dem Thema "Lebensraum Acker und Feld".

Von Januar bis Dezember liegen in allen Filialen jeden Monat neue, kostenlose Postkarten mit Aquarellen von Rita Mühlbauer aus.

mehr dazu »