0 Artikel

Warenkorb  ▶
ZUM HERUNTERLADEN

Neu in unseren Filialen in Süddeutschland ab dem 27.04.2017: Das Pfister Öko-Ruchmehlbrot

Locker und krustig
Das neue Pfister Öko-Ruchmehlbrot der Hofpfisterei: Der bayerische Brotgenuss mit schweizer Akzent. Als Grundlage für dieses rustikale Brot dient mit seinen enthaltenen Schalenanteilen das namensgebende Ruchmehl, eine traditionelle Weizenmehlsorte aus dem Alpenraum. Wobei "ruch" in der Schweiz so viel wie "rau" oder "grob" bedeutet.
Seine resche Kruste, die aromatische und locker-leichte Krume und sein authentischer Charakter machen dieses Brot so einzigartig.

Besonders pfistertypisch
Durch sein besonderes Mahlverfahren bleiben im Ruchmehl viele wertvolle Mineral- und Ballaststoffe als auch Vitamine enthalten. Brote aus Ruchmehl verbinden somit die ernährungsphysiologischen Vorteile von Vollkorn-Produkten mit den guten Backeigenschaften eines hellen Weizenmehls.
Pfistertypisch aus lang geführtem Natursauerteig gebacken, vereint das Pfister Öko-Ruchmehlbrot traditionelle Müllerkunst und handwerkliche Backtradition zu einem charakteristischen Pfister Öko-Bauernbrot, wie immer frei von chemischen und künstlichen Zusatzstoffen.

Unser Tipp:
Das Pfister Öko-Ruchmehlbrot eignet sich hervorragend sowohl als Beilage zum Grillen, zu Suppen oder Eintopf als auch zur Brotzeit bei einer Bergwanderung.
Zurück zur Übersicht »